Willkommen beim Paddel-Klub Hannover e.V.

Der Paddel-Klub Hannover e.V. ist ein Kanuverein in  Hannover-Döhren. Unser Bootshaus liegt direkt an der Leine, vom Wasser aus bei Kilometer 14,8 und von Land aus in der Schützenallee 30.

Unsere sportlichen Schwerpunkte sind klassisches Kanutouring (Kanuwandern) und Wildwasser. Daneben gibt es begeisterte Seekajak-Paddler. Der Trendsport Stand-Up-Paddling gehört ebenfalls mit dazu. Aus- und Weiterbildung unserer Mitglieder ist ein wichtiger Punkt unserer Arbeit. Daneben bieten wir auch jedes Jahr Kanukurse für Neueinsteiger an. Ein umfangreiches Tourenprogramm auf allen Gewässern steht im Mittelpunkt unserer Aktivitäten. Feste Trainingszeiten am Bootshaus und auf der Wildwasserstrecke in Hildesheim gehören genauso zum Angebot wie im Winter Trainingsmöglichkeiten im Hallenbad. Weitere Sportangebote wie Kraft- und Fitnesstraining, Volleyball und im Winter ein Wanderprogramm runden das Angebot ab.

Aktuelles aus dem Verein

Fahrtenbuchabgabe 2022

Die Kanusaison 2022 geht am 30.09.2022 zu Ende. Wir paddeln dann gleich in der neuen Saison weiter, aber dieses Datum ist der Stichtag für die Abrechnung der Fahrtenbücher. Egal ob ihr Euer Fahrtenbuch in Papierform führt oder online im eFB des DKV, denkt bitte daran, Eure Fahrtenbücher soweit nötig zu vervollständigen und bis spätestens 09.10 einzureichen.

Im internen Bereich in der Gruppe "Kanutouring" findet ihr eine ausführliche Info und Anleitung - die gilt selbstverständlich für alle Paddler: Kanutouring, Wanderpaddeln, Seekajak, Wildwasser, Stand-Up-Paddling.

Los gehts.

Kajak-Kurse 2022

Der Paddel-Klub Hannover ist vom Deutschen-Kanu-Verband anerkannter Kanu-Ausbilder. Und das heißt, dass unsere gut ausgebildeten Trainer gerne ihr Wissen vermitteln und Kurse fürs Kajakfahren anbieten. Wir paddeln dabei mit Einerkajaks, also Booten für eine Person, die mit einem Doppelpaddel gesteuert werden. "Gesteuert" ist dabei ein wesentlicher Aspekt der Ausbildung. Ziel ist es, die richtige Technik zu lernen, damit am Ende des Kurses Paddler das Boot beherrschen und nicht die Boote die Paddelnden. Das ist jedoch zu Beginn meist so... - ein paar Eindrücke von den Kursen 2022.

Unsere Kajak-Kurse 2022

Rückblick: SUP-Kurse 2022

Stand-Up-Paddling erfreut sich großer Beliebtheit. Unsere SUP-Instruktoren haben dieses Jahr drei Kurse für Neueinsteiger anbieten können und daneben noch in weiteren Angeboten Sicherheit und andere wichtige Techniken geschult. Aus dem Kursgeschehen gibt es hier ein paar Bilder: Von einer kleinen Einführung über erste Kontakte mit dem Board zur richtigen Technik des Paddelns im Stehen.

Das waren die SUP-Kurse 2022

Abendfahrt zum Maschseefest

Nach zwei Jahren Pause fand dieses Jahr wieder das Maschseefest statt. Damit gab es bei uns auch wieder eine Fahrt, die ein beliebter Klassiker in unserem Programm ist: Gemeinsam geht es im Boot vom Bootshaus auf der Leine zum Südufer am Maschsee, dann werden die Boote umgesetzt und anschließend eine Seerunde gedreht. Danach geht es auf der Leine zurück.

Klingt soweit, sogut ganz unspektakulär. Ist es aber nicht. Denn die Fahrt findet am Abend statt. Mit beginnender Dämmerung geht es leineabwärts, erst im Halbdunkel, dann ganz im Dunkeln über den See und später in der Nacht bei Null-Sicht auf der Leine Flussaufwärts zurück. Mit effektvoll geschmückten und beleuchteten Booten auf jeden Fall auch ein Hingucker vom Ufer aus.

Hingucker: Hier sind ein paar Bilder

Das KEHRWASSER, Heft 2/2022, ist da

Die neue Ausgabe unserer Mitgliederzeitschrift Das KEHRWASSER ist fertig und liegt im Bootshaus zur Abholung für Euch bereit. Im Mitgliederbereich gibt es auch eine PDF-Version zum Download. Das steht u.a. im Heft:

Weiterlesen … Das KEHRWASSER, Heft 2/2022, ist da

Wochenfahrt nach Brandenburg / Kirchmöser

Kirchmöser liegt bei Brandenburg (der Stadt im gleichnamigen Bundesland). Brandenburg ist Kanurennsport. Als Tourenpaddler stand für diese Wochenfahrt auf den Seen der Umgebung und Havel damit quasi ein Motto fest: Kanuwandern meets Rennsport. Zumindest wurden einige Touren schon von der Länge her (rund 30 Kilometer Tagesetappen auf stehenden Gewässern) im Sinne der nötigen Kondition durchaus sportlich.

Wochenfahrt Kirchmöser / Brandenburg

Wildwasserurlaub an der Soca

Im Mai zog es die Wildwassergruppe gen Süden. Genauer: Nach Slowenien. Schließlich gibt es dort das Flussjuwel aller Wildwasserpaddler - die Soca. Für eine Woche gab es viele Streckenabschnitte unterschiedlicher Schwierigkeitsstufen.

Soca

Paddel-Klub Hannover e.V.
Schützenallee 30
30519 Hannover

(C)opyright 2007-2022