Bischofsmühle

Aus dem Harz kommend fließt die Innerste vor der Mündung in die Leine durch Hildesheim. Nahe der Dammstraße in Hildesheim an der sogenannten "Bischofsmühle" wird nicht der Hildesheimer Bischof durch die Mühle gedreht, vielmehr befindet sich hier eine Wildwasser- und Kanuslalom-Trainingsstrecke.

Im Sommerhalbjahr (April bis Oktober) trainieren wir wöchentlich, immer Donnerstagabend, auf dieser Strecke. Der Wasserstand der Anlage ist individuell regelbar, so dass auf der einen Seite Paddelanfänger behutsam an bewegtes Wasser herangeführt werden können, auf der anderen Seite aber auch unsere "Profis" nicht zu kurz kommen.

In der Regel einmal jährlich mieten wir die Bischofsmühle für ein komplettes Wochenende exklusiv: PKH goes BiMü ist das Wildwasser-Event-Wochenende für alle Paddler im Verein. Hier kann dann intensiv geübt und ausprobiert werden. Vor allem für Anfänger sind diese Wochen­enden eine sehr gute Gelegenheit, sich ein erstes Mal mit "wildem Wasser" bekannt zu machen. Grillen und Übernachtungsmöglichkeiten ganz in der Nähe bei der Kanu- und Segler-Gilde Hildesheim (KSGH) gehören fest mit zum Programm.

Kanuausbilder
Aktiver Verein
Kanustation
ANZEIGE
Paddel-Klub Hannover e.V.
Schützenallee 30
30519 Hannover

Youtube - Kanal

DKV-Kanutube

PKH@twitter

Zugang zum internen Bereich nur für Vereinsmitglieder des Paddel-Klub Hannover e.V.

Mitglieder ohne Zugangskennung können die Anmeldedaten beim Vorstand erhalten.