Cookie Einstellungen

Diese Website verwendet Cookies zur Analyse von Websitezugriffen. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dieser Verwendung zu.
26.07. bis 28.07.2019

Paddeln in Brandenburg an der Havel auf der Havel

...und anderswo. Zwei Tage (+Anreise) waren wir in Brandenburg. Natürlich zum Paddeln:

Die Tour am ersten Tag startete am Trebelsee und führte dann auf der Havel westwärts nach Brandenburg. Dieser Abschnitt, der bereits zur unteren havel gehört, hat neben dem hauptstrom zahlreiche Nebenarme, den einen oder anderen konnten wir erkunden. Ist auf dem Hauptarm ein reger Freizeitmotorbootverkehr, ist den in den Nebenarmen ruhig. Besonders hat uns die Krumme Havel gefallen. In Brandenburg gibt es nur eine Umtragestelle, dann geht es durch den Ort auf dem Fluss zu unserem Quartier.

Der zweite Tag startete am Beetzsee, jenem durch den Kanurennsport sehr bekannten Gewässer. Eine Rundfahrt sollte es werden: Erst mal den Silokanal entlang, dann über den Breitlingsee zur Havel und auf dieser wieder zum Ausgangsort zurück.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Diese Kategorie bewerten

Bewertung: 0 / 0 bewerten

Nur registrierte und angemeldete Mitglieder können diese Kategorie bewerten.

Powered by Phoca Gallery
Kanuausbilder
Aktiv für Familien
Kanustation
Aktiver Verein
Paddel-Klub Hannover e.V.
Schützenallee 30
30519 Hannover

Youtube - Kanal

DKV-Kanutube

PKH@twitter